St. Franziskus

Erntedank

Erntedank ist heute – feiert mit das Fest!

 

Äpfel, Birnen, Kürbisse, Zwetschgen, Gurken, Tomaten, Paprika, Körner, Beeren – die Kindergartentaschen waren vollgepackt und richtig schwer, als die Kinder von der Baumhausgruppe, der Nestgruppe, der Wiesengruppe und der Sternengruppe am 6. Oktober morgens in den Franziskus Kindergarten gingen. Jedes der Kinder hatte eine Gabe für den Erntedanktisch seiner Gruppe dabei.

Schon seit zwei Wochen bereiteten die Gruppen sich auf das Fest vor. Der Herbst wurde begrüßt mit lustigen Liedern, die Veränderungen in der Natur beobachtet, Brot gebacken und Kastanien gesammelt. Der ganze Kindergarten hat sich auf das Erntedankfest vorbereitet!

Danke sagen – aber für was?

„Ich sage danke, weil du mir beim Aufräumen hilfst.“

 „Ich sage danke, weil ich mit dem Auto spielen darf, obwohl du das zuerst hattest.“

„Ich sage danke, weil meine Mama immer so eine gute Brotzeit macht für mich.“

„Ich sage danke, weil der liebe Gott so schöne Blumen gemacht hat.“

„Ich sage danke, weil ich die Erde so liebe.“

Für Alltägliches und für Besonderes bedanken wir uns und zu Erntedank speziell für die Früchte unserer Erde.

Gemeindereferentin Veronika Ostermeier vom Pfarrverband Erding/Langengeisling besuchte jede einzelne Gruppe und hielt mit den Kindern eine Andacht. Frau Ostermeier brachte in ihrem großen Korb eine Geschichte für die Kinder mit. Sie erzählte den Kindern, wie Gott die Welt erschuf, wie er das Wasser von der Erde schied, den Tag von der Nacht trennte, das Wasser und das Land bevölkerte mit unzählig vielen großen und kleinen Tieren und wie er schließlich den Menschen schuf. Die Kinder hörten voller Neugier und Spannung der Geschichte zu, die Frau Ostermeier mit farbigen Tüchern, großen Bildern und Figuren belebte.

Nach der Andacht wurden an der großen Tafel die mitgebrachten Speisen gegessen – die Kinder waren stolz und begeistert, ihre Früchte mit der Gruppe zu teilen.

Das Erntedankfest in unserem Kindergarten – obgleich jede Gruppe für sich feiern musste – war ein wunderbares Fest.

Unser „Danke“ gilt allen Kindern und Familien und Frau Ostermeier, die zusammen diesen Tag so besonders gemacht haben.

Team des Kindergartens St. Franziskus

zurück